Beitritt der Stadt Dülmen zum Bündnis „Bürgermeister für den Frieden (Mayors for Peace)“ - Bildergalerie


Foto: Michael Stiels-Glenn (v.l.) Bürgermeisterin Lisa Stremlau, Thomas Reinert, Penelope Glenn

Am 19. Oktober hat der Rat der Stadt Dülmen mit den Stimmen aller Fraktionen EINSTIMMIG beschlossen, dem Bündnis "Bürgermeister für den Frieden (Mayors for peace)" beizutreten!

Mitglieder der Friedensfreunde verfolgten die Sitzung und gratulierten der Bürgermeisterin für diese Entscheidung. Michael Stiels-Glenn überreichte Frau Stremlau deshalb einen Blumenstrauß und drückte seinen Wunsch aus, dass diesem guten Beschluss konkrete weitere Taten folgen sollten.

Zu "Mayors for peace" folgende Daten:

1982 gegründet

2017: 7.247 Städte und Gemeinden mit insgesamt ca. 1 Milliarde Einwohnern (1/7 der Weltbevölkerung) in 162 Ländern Mitglieder.

In Europa: 2.686 Städte aus 48 Ländern, in Deutschland 514 Städte (Stand 01.08.2017), in NRW 98 Städte!!

Bürgerantrag an den Rat der Stadt Dülmen

Download
Bürgerantrag Mayors for peace_Konsequen
Adobe Acrobat Dokument 107.4 KB