Halbtägige Exkursion zum"Nationaal Onderduikmuseum" in Aalten, NL


20 Deutsche und 15 Kriegsflüchtlinge aus Syrien und dem Irak folgten am Sonntag, 28. Januar 2018, der Einladung der Friedensfreunde Dülmen in das „Nationaal Onderduikmuseum“ in Aalten.

Ein ausführlicher Bericht erfolgt noch auf der Seite "PRESSE"

Fotostrecke: Wolfgang Porrmann - Vielen Dank!