Notizen

Notizen · 31. Mai 2019
„Krieg beginnt dort!“ Erste Aktion vor Einfahrt zu US-Depot Dülmen. Mit Ende der feucht-kalten Monate haben die Friedensfreunde Dülmen wieder ihre Aktionen vor dem US-Waffenlager in den Tower Barracks Dülmen begonnen.

Notizen · 30. Mai 2019
Rezo, AKK und MM aus Dülmen – einige Anmerkungen zur Forderung nach Regulierung in Sozialen Netzen als „Schutz vor Meinungsmache“

Notizen · 25. Mai 2019
Der 24.05.2019 war ein ganz besonderer Freitag. Zu viert stiegen wir in den Zug nach Münster. Unser Ziel war die Großveranstaltung zum Klimastreik „Fridays For Future“ der jungen Menschen.

Notizen · 14. Mai 2019
STADTRADELN-Star Janette Bätz schreibt in ihrem Blog: Radeln für den Frieden Geschrieben am 09.05.2019 von Janette Bätz Team: Friedensfreunde Dülmen, Kommune: Dülmen im Kreis Coesfeld

Notizen · 03. Mai 2019
Meister des Todes ist ein vom Grimme-Preis prämierter investigativer Spielfilm des Filmemachers Daniel Harrich aus dem Jahr 2015, der auf dessen jahrelangen Recherchen zu illegalen Waffengeschäften basiert und die Verstrickungen deutscher Beamten des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Auswärtiges Amt, Verteidigungsministerium und Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle aufdeckt.

Notizen · 30. April 2019
Grußworte: Ortwin Bickhove-Swiderski Vorsitzender DGB-Ortsverband Dülmen


Notizen · 26. April 2019
Fridays for Future in Münster. Von Michael Stiels-Glenn Schulferien, also kein Grund zum Schwänzen, kühles Wetter - und trotzdem sind 2.000 -3.000 Demonstranten da, junge und sehr junge. Sprechchöre, Gesänge, ziemlich laut, Sitzblockaden, eine gute Stimmung. Wir, alte Säcke von den Friedensfreunden sind mit dabei. So eine Demo habe ich Jahrzehnte nicht mehr mitgemacht. Und das macht Mut.